Facelifting in Ludwigshafen

 

 

Ab der 4. spätestens ab der 5. Lebensdekade beginnt die Gesichtshaut eines jeden Menschen 

an Elastizität zu verlieren. Es kommt zum Herabsinken verschiedener Gesichtsbereiche.


Um diese Veränderungen werden je nach Hautalterung verschiedene Stufen des Face-Neck-Liftings angeboten.

(Minilift, komplettes Facelift, Brauenlift, Halslift).


Dieser reichen von einer minimalen Schnittführung oberhalb des Ohres – bis zu einem Schnittdurch die behaarte Kopfhaut bis in den behaarten Nackenbereich.


Alle Schnitte werden so geführt, dass sie bei guter Heilung später nicht sichtbar sind.


Die Ergebnisse sind von langer Dauer.


Es lässt sich ein natürliches und langfristiges Ergebnis erreichen.


Das Facelifting ist zwischenzeitlich eine Routineoperation von etwa 2-4 Stunden Dauer und wird in Vollnarkose oder in örtlicher Betäubung angeboten.


Außerdem können in gleicher Sitzung noch weitere Maßnahmen wie 

z.B. Dermabrasion, Laserbehandlung oder Lippenvergrößerung durchgeführt werden.