Brustaugbau mit Eigenfett in Ludwigshafen

Der Brustaufbau mit Eigenfett ist insbesondere für Frauen, die keine Implantate wünschen gut geeignet. Aber auch transsexuelle Männer fragen nach diesem Eingriff. Die Operation wird in drei Schritten durchgeführt. zunächst erfolgt die Fettentnahme mittel Fettabsaugung in Tumeszenztechnik. Bei uns erfolgt meist zusätzlich eine Straffung des Absauggebietes über eine zusätzliche Laserbehandlung. Anschließend wird das Fett aufbereitet und dann in die Brust übertragen (gespritzt). Dieser Ablauf ist sehr zeitintensiv, weswegen sich die Operationskosten zu einer normalen Brustaugmentation mittels Inlays kaum unterscheiden.

Auch nach einer Brustaugmentation mit Inlays, welche zu einem sogenannten Rippling geführt hat, kann eine Behandlung mit Eigenfett interessant sein.

 

Wir beraten Sie gerne zum Thema. In einem ausführlichen Gespräch zeigen wir Ihnen Ihre Optionen und Möglichkeiten auf. Beachten Sie bitte, dass es gesetzlich untersagt ist sogenannte vorher-/nachher Bilder zu veröffentlichen. Wir zeigen Ihnen gerne ausführlich Bildmaterial beim persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie einen Termin mit dem unten stehenden Kontaktlink.