Oberarmstraffung in Ludwigshafen

 

Ebenso wie bei der Bauchdeckenstraffung und der Oberschenkelstraffung 

kommt es meistinfolge von starken Gewichtsverlusten zu überschüssiger Haut 

im Bereich der Oberarme

Diese kann ebenfalls entfernt werden.

Die Operation wird in aller Regel in einer Tumeszenz-Lokalanästhesie 

durchgeführt und erfolgtüber einen sogenannten T-Schnitt an der Arminnenseite

Nach Entfernen der überschüssigen Haut und feiner Wundnaht muss 

auch hier im Anschluss für einige Wochen eine Miederkompressionsbehandlung durchgeführt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
@privatpraxis-steffen-giesse.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt