Vampirlifting in Ludwigshafen

Supermodels wie Bar Rafaeli oder Realitysoap-Stars wie Kim Kardashian tun es.

Die ganze Welt spricht darüber.

 

Ein in der Medizin altbekanntes Therapieverfahren findet jetzt auch zunehmend Anwendung in der modernen Skincare-Therapie.

 

Die Rede ist vom so genannten Vampirlifting. In Fachkreisen Platelet Rich Plasma

(PRP-)-Therapie.

 

Lesen Sie hier noch mehr aus der Tagespresse.

 

Übrigens auch Männer wie Marcus Schenkenberg haben diese Therapie schon hinter sich.

Bei "Vampir"- oder auch Wachstumsfaktoren-Lift wird Ihrem eigenen Blut, welches Sie zur Beginn der Behandlung abgenommen bekommen, das plättchenreiche-Plasma (PRP) entnommen. Danach wird dieses über viele kleine, aber auch gezielte Stiche in Ihre Haut injiziert. Da diese Wachstumsfaktoren eine Heilung induzieren/anregen wird ihr Hautbild nachhaltig verbessert.

 

Die Behandlung sollte in der Regel zwei Mal jährlich erfolgen. Zu Beginn kann man sie jedoch intensivieren und als Booster vier bis sechs Mal in einem Abstand von vier Wochen durchführen. Sie ist mit allen gängigen Behandlungen in unserer Praxis wie Botulinumtoxin, Hyalurosäure, Needeling, etc. kombinierbar.

 

Fragen sie uns nach einem Beratungsgespräch und sehen Sie unser eigenes Behandlungsvideo.